Beziehungscoaching.jpg

"HARMONIE IST ETWAS WUNDERBARES, ABER BEI WEITEM NICHT SO MÄCHTIG WIE BEWUSSTSEIN."

ARNOLD MINDELL

Beziehungen sind das Wichtigste in unserem Leben. Sie sind der Spiegel, der uns immer wieder herausfordert, uns selbst zu betrachten, zu hinterfragen, liebend anzunehmen, neu auszurichten, zu wachsen und zu gedeihen. Das kann sowohl die Beziehung mit dem Partner, aber auch die mit den eigenen Kindern, Eltern, Freunden, Kollegen oder sogar mit dem Nachbarn oder einem flüchtigen Bekannten sein.   

 

Die Qualität unseres Lebens hängt von der Qualität unserer Beziehungen ab. Am Ende ist nichts anderes wichtig, als die tief empfundenen Momente der Freude, Liebe, Begeisterung, des Verständnisses und der Verbundenheit.

 

Nährende Beziehungen sind solche, bei der beide Seiten erkannt haben, dass sie aneinander und miteinander wachsen können. Das bedeutet nicht, dass in diesen Beziehungen immer nur Harmonie herrscht. Ganz im Gegenteil. Beide Seiten haben für sich erkannt, dass auch Missverständnisse, Konflikte und Verletzungen helfen können, zu einem tieferen Verständnis der eigenen Person und des anderen zu gelangen und schaffen es, mit diesen neu gewonnen Erkenntnissen gemeinsam Neues zu kreieren.

 

Als Coach unterstütze ich Sie, genau solche nährenden Beziehungen zu entwickeln. Ich helfe Ihnen, Brücken zu bauen, wieder ins Gespräch zu kommen, Verletzungen und Traumata aus der Vergangenheit zu erkennen, Verhaltensmuster zu durchbrechen, Trigger umzuwandeln sowie letztendlich Wertschätzung und Verständnis für den anderen zu entwickeln.   

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.