BERATER, TRAINER ODER COACH

Während sich Berater hauptsächlich auf die Veränderung von Systemen konzentrieren, setzt der Coach beim Menschen an, der in dem System arbeitet. Wo Berater und Trainer ihr umfangreiches Fachwissen weitergeben, trauen sich Coaches, die Antworten nicht zu wissen. Ihre Stärke liegt darin, die individuelle Situation zu erkennen, den Coachee zu befähigen, aus starren Denk- und Verhaltensmustern auszubrechen und seine eigenen Lösungen zu finden.

 

In regelmäßigen Einzelgesprächen entsteht eine ganz persönliche, individuelle und vertrauensvolle Klienten-Beziehung, die es dem Coachee ermöglicht, Fassaden abzubauen und zu mehr Klarheit und Entscheidungskraft zu finden. Die Aufgabe des Coaches ist es, ein zuverlässiger Partner zu sein, der aktiv zuhört, ermutigt, provoziert und befähigt.

 

Coaching ist immer eine aufregende Reise. Die Reise zu sich selbst und zu den eigenen Stärken und Fähigkeiten.